This Backpack is a Gaming PC



Hallo Leute, Austin hier Dieser Computer ist ein bisschen anders Das ist ein ganzer Rucksack PC Dann fragt ihr euch vielleicht, warum sollte man einen Computer auf seinem Rücken wollen- Worauf ich antworte: Virtuelle Realität. Damit könnt ihr eine komplett ungebundene Erfahrung haben. Also, die Idee ist, dass es nicht nur ein echter Computer ist, sonder er hat tatsächlich auch eine eingebaute Batterie. So, in der Theorie könnt ihr ein Spiel für ungefähr zwei Stunden spielen, ohne, dass ihr ihn anstecken müsst. Und das schließt den Betrieb des Headsets mit ein, ohne die eingebaute Batterie. Nachdem das hier batteriebetrieben ist, bin ich wirklich neugierig, wie der ganze Aufbau funktioniert. Ich meine, wir reden hier über einen Computer mit i7 Kern und einer GTX 1070. Das wird keinesfalls Energiefressend. Wie immer habe ich einen link zu der VR GO in die Beschreibung gepackt, aber seit gewarnt, dieser Typ ist nicht günstig. Also zuerst haben wir das System. (grummeln) Es ist so schwer, woah. Oo-oo-oo-ooh! Oh, wisst ihr was? Das ist tatsächlich nicht so schwer, wie ich gedacht hatte. Das ist eine 95 Wattstunden Batterie. Kein Witz! (klicken) Woah. Also gut, die Batterie ist drin. Also ich vermute die Idee ist, dass man den Status jeder Batterie auf der Rückseite sehen kann. Jetzt haben wir ein bisschen Gewicht. Also auf der Rückseite werden wir alle Standardanschlüsse finden, wie ein paar Display-Anschlüsse, HDMI, aus irgendeinem Grund zwei Ethernet-Anschlüsse, was ein bisschen seltsam ist für einen Rucksack-PC. Was die Idee ist, dass wenn du ihn nicht auf deinem Rücken nutzt, funktioniert er immernoch als ein normaler Desktop. So, wir haben sowohl ein DC In Netzteil, als auch ein DC Out. Also prinzipiell könnt ihr sowa wie das Vive Headset direkt hier anstecken und es wird von den Batterien laufen. Jetzt lasst uns zum Zubehör kommen, welche genauso enorm sind. So (lacht) also gut, das ist Zubehör. Also hier sieht es so aus als hätten wir hier den Rucksack Teil. Ja, geht doch. (lacht) Wisst ihr was, das ist tatsächlich nicht schlecht. Ladies (lacht) Ich weiß nicht, wie ich mich nach zwei Stunden VR Spielen mit dem hier auf meinem Rücken fühle, aber es ist ziemlich unbequem. Also, wenn ihr nicht im Rucksack-Modus seit, dann habt ihr tatsächlich sowohl eine normale Energiezufuhr als auch ein Netzkabel. Oh, das ist vermutlich fürs Aufladen der Batterien, richtig? Also die Batterien nutzen das selbe Netzteil vom System. In der Theorie, wenn ihr längere VR kabellose Spiele spielen wollt, dann lasst die Batterien immer im Ladegerät und lasst eine in der tatsächlichen VR GO und dann tauscht sich einfach schnell aus, wenn sie anfangen leer zu werden. Wisst ihr was, das ist tatsächlich richtig gut durchdacht. Und versteckt unter diesen Klappen hier oben haben wir noch ein paar weitere USB Ports und HDMI und DC Out. Also, das ist vermutlich der beste Platz um all das Vive Headset Zeug einzustecken. Ganzer Rucksack-modus, aber wenn ihr damit fertig seit, dann stellt ihr ihn einfach ab und habt einen Schreibtischrechner. Yo, wisst ihr was? Kannst du aufhören meinen Schwingung zu ruinieren? Ich habe gesagt, wisst ihr was? Ist es schlimm "wisst ihr was" zu sagen? Komm schon Ken, versuchst du das Video zu ruinieren? Also, wir haben das VR GO eingerichtet und, wie ihr sehen könnt, ist es tatsächlich kein verrücktes Setup im Schreibtisch-modus. Also da wir Strom, HDMI und USB haben, was alles ist, was das Vive benötigt wird um angesteckt zu werden, direkt am PC, was bedeutet, dass wir es vermeiden können diesen Typ zu verwenden, was massenhaft zusätzlichen Kabelsalat hinzufügt. Keine Sorge, das ist alles nach Plan. Also, ich habe den PC, welcher vermutlich dabei ist einen haufen Zeug mit mir mitzieht. Wir sind jetzt halb-mobil. So, der nächste Schritt ist, dass wir das Spiel starten. (lacht) Also gut, ich habs. So, lasst uns sicher gehen, dass das tatsächlich funktioniert. Ja, okay. Jetzt kommt der spaßige Teil, in dem ich versuche mich selbst abzustecken. Also gut, jetzt sind wir komplett abgesteckt. Kopfhörer sind hier irgendwo. Wo sind meine Kopfhörer? Also gut, Kabelsortierung, na geht doch. Ich bin VR Mann (dramatische Musik) Okay, das ist komplett kabellose VR, lasst uns das tun. (leise Musik) Okay, wisst ihr was? Das ist ziemlich cool. Also "Tilt Brush" ist tatsächlich ein Spiel wo man komplett 3D zeichnen kann. Also mit der Kraft des VR können wir wirklich diese wundervollen Meisterwerke kreieren. Da ist einfach etwas sehr spezielles an dieser komplett kabellosen VR Erfahrung. Man muss keine Kabel mitziehen, ich muss mir keine Sorgen machen an eine Wand zu laufen, Ich bin sehr versunken in das Spiel. Als nächstes haben wir "Star Wars Trials of Tattooine". Das ist tatsächlich kein vollständiges Spiel, mehr eine Demo. Wie auch immer, Star Wars und VR, meldet mich an. und ich bin auf Tattooine. Wow. (Roboter spricht) Hey, R2. Alter, schaut auf das Licht. (Roboter spricht) (Gewehrfeuer) Alter (lacht) (Star Wars Titelmusik) (Explosionen) Oh, das ist nicht gut. Was ist passiert? Danke für die Hilfe. Verurteilt mich nicht, ich hab mich ein bisschen zu sehr aufgeregt. (lacht) Ihr könntet mir jetzt echt helfen. (lacht) Geht doch, Krise abgewandt. (lacht) Wenn man ein bisschen zu energisch mit dem Lichtschwert wird, dann bleibt der PC vielleicht oder vielleicht nicht auf deinem Rücken. (dramatische Musik) Die VR GO ist überraschend gut. Sicher, es ist nicht perfekt. Und ehrlich gesagt ist es vermutlich nicht die beste Idee so viel Geld für einen PC auszugeben, der auf eurem Rücken lebt. Sicher kann er als normaler Desktop funktionieren. Aber wenn das alles ist was ihr braucht, dann ist das ein bisschen zu viel des Guten. Allerdings, falls ihr wirklich die ultimative VR Erfahrung machen wollt, dann gibt es kaum Argumente dagegen. Also Leute, was haltet ihr von der VR GO? Stellt sicher, dass ihr es mich unten in den Kommentaren wissen lasst und ich treff euch wieder im nächsten Video. Also, ich hoffe ich habe die ganze Zeit in die Kamera geschaut, ich weiß nicht wo ich bin.

36 thoughts on “This Backpack is a Gaming PC

  1. The new intel 9 series just came out, plus the the gtx i think 950, it will be easier and chepier to bought a new laptop put it in your back and bought Oculus Go to set it up.

  2. At 0:47 when you did the OOOOOOH I actually thought that someone was calling me and my phone was vibrating on the desk.

  3. Nintendo: lol they used metal? Weeak, because we have shitty cardboard! It’s called Nintendo Labo, and it’s $70 for shitty cardboard!

  4. I don’t have anything that is cool like that. And I don’t have the money to afford that. It’s sad.

  5. >Put on my "Backpack"
    >Go to school
    >Teacher: "Where the heck is your backpack??!??"
    >Me: "What do you mean? I HAVE my backpack"
    >MFW I realized, I took my VRGO instead of my school-backpack

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *